Aktuelle Lehrstuhl News

 
 
 
Ankündigungen
 

Dirk Fornahl wird Professor für Regionalökonomik

Die Universität Bremen hat den Leiter des CRIE, Dirk Fornahl, zum Professor bestellt und ihm den Titel des Professors verliehen. Er wird die Professur im Bereich Regionalökonomik übernehmen. Wir freuen uns sehr und gratulieren Dirk Fornahl zu dieser Stelle.

Themenliste für Abschlussarbeiten aktualisiert

Beim CRIE haben Sie die Möglichkeit Ihre Abschlussarbeit zu verfassen. Wenn Sie nach einer Betreuung für Ihre Bachelor- oder Masterarbeit suchen und ein Thema aus den aktuellen Forschungsfeldern der Regional- oder Innovationsökonomik bearbeiten möchten, können Sie uns gerne ansprechen. Zur Orientierung haben wir Ihnen eine Themenliste zusammengestellt, die sie hier oder unter Abschlussarbeiten einsehen können. Darüber hinaus werden Ihre eigenen Vorschläge gerne betreut, wenn sie fachlich passen. Bei Interesse schicken Sie eine Email an: dfornahl@uni-bremen.de

CRIE führt Unternehmensbefragung durch

Die Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft ist für Bremen ein bedeutender und gleichfalls traditionsreicher wie auch innovativer Wirtschaftszweig, der maßgeblich zur Identität und zum Selbstverständnis der Bremerinnen und Bremer beiträgt.

Um die Wettbewerbsfähigkeit der hier ansässigen Unternehmen zu stärken und die Rahmenbedingungen für die Branche möglichst optimal zu gestalten, führt das CRIE gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Bremen GmbH (WFB) und dem Nahrungs- und Genussmittelindustrie Bremen e.V. (NaGeB) ein Forschungsprojekt durch.

Im Rahmen dieses Projektes findet momentan eine Onlinebefragung der Unternehmen der bremischen Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft statt. Darin geht um die Untersuchung verschiedener Aspekte, wie beispielsweise Trends, die auf die Unternehmen wirken, Innovations- und Kooperationsaktivitäten der Branche, Standortfaktoren oder Zukunftsaussichten.

Die Ergebnisse werden im Sommer im Rahmen des Projektabschlusses vorgestellt.

 

nach oben